"Weniger die Kleidung. Mehr die Einstellung."

Jagdreiter-Lehrgänge

Wer Jagd reitet und feste Hindernisse überwindet, sollte einen zügelunabhängigen Sitz beherrschen.  


Dieser Lehrgang wurde gesponsert von:


Stabil und ausbalanciert sitzen. Unerlässlich für das Reiten auf der Jagd.

Die italienische Kavallerieschule hat einen solchen Sitz, zurückgehend auf Federico Caprilli, verfeinert. Er wurde durch die Kavallerieschule Hannover perfektioniert. Mit ihrer Teilnahme an den Olympischen Spielen 1936 konnte sie, unter anderem auf Grund dieses Sitzes, alle olympischen Medaillen für die deutsche Equipe gewinnen.

Die Grundlagen des Sitzes habe ich bei Axel Henrich gelernt. Mit rund 70 verschiedenen Pferden, die ich auf Jagden vorgestellt habe, konnte ich in vielen Situationen vom Mehrwert dieses Sitzes profitieren.

Fokus meiner Jagdreiter-Lehrgänge:

  • Basisarbeit
  • ein stabiler und ausbalancierter Sitz
  • ein zügelunabhängiger Sitz
  • harmonisches Überwinden fester Hindernisse
  • Reiten in kleiner Gruppe


Eindrücke

Fotos: Constantin Zinn und Heike Schrader - Schön, dass ihr dabei wart!




Darüber hinaus sind die Jagdreiterlehrgänge des Schleppjagdvereins von Bayern und der Niedersachsenmeute sehr empfehlenswert. Hier liegt bei beiden Meuten das Reiten in der Gruppe, mit den Hunden und das Überwinden fester Jagdhindernisse, im Vordergrund.
Willkommen sind alle Altersklassen. Nähere Informationen auf den Webseiten:

Schleppjagdverein von Bayern

Niedersachsenmeute


Zu den Terminen von Jagdreiten mit Stil

pj@jagdreitenmitstil.de

Habe Spaß. Reite Jagd. Aber richtig.